Selbsttest

Der Selbsteinschätzungsfragebogen
(kurz: Selbsttest)

In diesem Selbsttest soll es darum gehen ein Verständnis für die eigene Situation zu entwickeln und daraus die beste Entscheidung zu treffen, welche Form der Unterstützung die richtige sein könnte. Daher erfüllt der Test in jedem Fall das Kriterium der Aufklärung über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Maßnahmen und Angebote am Psychologischen Markt. Dabei unterscheidet der Selbsttest zwischen:

– Mentoring/Training

– Coaching

– Beratung

– Supervision

– Psychologische Beratung

– Paartherapie

– Psychotherapie

Das Ergebnis des Selbsttests ist eine Empfehlung für eine der gelisteten Maßnahmen und beinhaltet außerdem eine Beschreibung und Definition dieser sowie einen Hinweis, wie die anderen Maßnahmen abgeschnitten haben. Damit soll auch über die Überschneidungen und Grauzonen aufgeklärt werden. 

Im weiteren Verlauf kann über folgende Zusatzleistungen ausgewählt werden:

– persönliches Einschätzungsgespräch (Anamnesegespräch)

– Anleitung zur Therapeutensuche & Linkliste

– Datenbanken oder Verbandslisten mit qualifizierten Anbieter*innen

– Empfehlung einzelner Kolleg*innen oder Anbieter*innen 

Anmeldung als Testperson zum Selbsteinschätzungsfragebogen (Selbsttest)

* Pflichtfeld

Hinweis: bei der Anmeldung als Testperson, melden Sie sich ausschließlich dafür an. Sie bekommen keinen Newsletter oder Ähnliches von mir. Sie bestätigen automatisch, dass ich Ihnen den Selbsttest an die angegebe E-Mail Adresse mit der persönlichen Ansprache über Ihren Vornamen senden darf. Den Selbsttest sowie einen Link zu meinem Online-Kalender erhalten Sie in den nächsten Tagen per E-Mail. Das Ergebnis Ihres Tests erhalten Sie im Einzelgespräch mit mir, das zur Überprüfung Ihres Ergebnisses dient und welches Sie  in meinem Online-Kalender wählen können. Dieses ist kostenlos. Ohne das persönliche Gespräch kann ich den Selbsttest nicht validieren und bringt somit für die Testung des Selbsteinschätzungsfragebogens keinen Nutzen. Ich danke für Ihr Verständnis und Ihr Interesse. Barbara Bardos