Veröffentlicht von Aynur Özkan am

KOMFORTZONE

Alle sagen uns immer wir sollen aus unserer Komfortzone treten, um uns zu entwickeln, kreativer zu werden oder wegen gesundheitlicher/ neurologischer Vorteile. 🧠
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀
Ohne irgendeinen echten, persönlichen Grund, kann man nicht einfach random aus der Komfortzone treten, warum auch? Das ist wortwörtlich sinnlos. Da ist es viel gemütlicher als draußen in der Kälte beim Joggen oder vor der Kamera. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Barbara von #flipself erzählt dir heute etwas über ihre Überwindung sich vor die Kamera zu stellen und zu dir zu sprechen, vor allem aber was ist Grund ist es trotzdem zu machen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
„Am liebsten bin ich mit Klienten in den Beratungssitzungen. Ich liebe das so sehr! Menschen in vielen Lebensbereichen unterstützen zu können und dabei zu sein, wie sie Altlasten loswerden und Veränderungen hinbekommen, sich selbst kennen und lieben lernen, ist so erfüllend für mich. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Gleichzeitig wissen viele einfach gar nicht wie kraftvoll es ist, mit einem Menschen gemeinsam diesen Weg der Selbsterfahrung zu beschreiten, was da auf einen zukommt, wie viel Spaß es machen kann, welche Erfahrungen andere mit Beratung und Selbsterfahrung, Veränderung und Loslassen gemacht haben. Deswegen MUSS ich einfach mit dem Zeitgeist gehen und mich vor die Kamera stellen und Social Media bespielen. Nur so erreiche ich Menschen. Es ist jedes einzelne Mal eine Überwindung und nur, weil ich so sehr an das glaube was ich tue, kann ich mich stets überwinden.“ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Woran glaubt ihr so sehr, dass ihr es schafft euch zu überwinden und eure Komfortzone zu verlassen?

Besuche uns auf InstagramFacebook und Meetup.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Navigationsmenü-Eintrag

Navigationsmenü-Einträge